KAB Oberrod

Der Vorsitzende ist Klaus Dahlmann.


Zu ereichen ist er unter: 02664/90642
oder per Mail: oberrod@kablimburg.de.

 

 

Gründung

Der Verein wurde im Dezember 1957 als Nachfolger des Arbeitervereins, der vor dem zweiten Weltkrieg schon bestand, gegründet. Über diesen gibt es keine Unterlagen mehr. Die ersten Mitglieder des neuen Vereins waren:
Paul Daum, Clemens Gotthardt, Alfons Luck, Josef Schnorr, Josef Schneider.
In einer alten Mitgliederliste hatten acht Mitglieder das Jahr 1957 als Eintrittsjahr angegeben. Der erste Vorsitzende der KAB war Josef Schneider,der auch gleichzeitig Kassierer war. Es gibt kaum Unterlagen.

Geschichte

Über die Mitgliederzahlen kann man erst wieder ab 1974 genaue Angaben machen, damals waren es 29, 1980 45, 1985 39, 1990 28, 1996 41, 2000 41.1971 war Josef Schneider Vorsitzender. In der Mitgliederversammlung ging es um die Mitgliedschaft der Ehegatten und auch die anstehenden Pfarrgemeinderatswahlen. Präses war 1971 Pfarrer Hansen. Alois Staudt sprach zur geplanten Synode 1972. DerMitgliederbestand war 1976 um 5 gewachsen, es wurden 35 Verbandszeitungen bezogen. 1977 gab es 45 Mitglieder. Das war auch Erfolg einer Werbeaktion durch Hausbesuche. In Oberrod sollten laut Werbeplan 65 Personen direkt angesprochen werden. Damit konnten in der ganzen Aktion 28 neue Mitglieder geworben werden. 1978 verstarb der bisherige Vorsitzende, Paul Zakrzewski wurde zum amtierenden Vorsitzenden bis zur nächsten Wahl bestimmt. Gewählt wurde 1979 Lothar Schnorr. Eine Veranstaltung beschäftigte sich mit dem Thema KAB in der Gesellschaft - das Wirken der KAB. 1980 wurde über die "Aussperrung" gesprochen. 1982 befasst sich der Diözesanvorsitzende mit dem Thema: "Die soziale Frage ist noch nicht gelöst". Außerdem wurde über die Krankenkassen gesprochen. 1994 wurde Klaus Dahlmann kommissarischer Vorsitzender, 1996 wurde er dazu gewählt.

Der Verein heute

Der Bezirkstag war am 4. Oktober 1998 in Oberrod. Verbandssekretär Dr. Joachim Zimmermann referierte zum Thema "Umbruch und Neugestaltung,Vorschläge der KAB für die Gesellschaft der Zukunft. 2001 wurden 7 Mitglieder für 25- und 3 für 40jährige Mitgliedschaft geehrt. Der Verein hat heute 35 Mitglieder.

Vorsitzende und Präsides

 

Vorsitzendevonbis
Josef Schneider19571978
Paul Zakrzewski19781979
Lothar Schnorr19791994
Klaus Dahlmannkomm.19941996
Klaus Dahlmann1996

 

 

Präsidesvonbis
Pfarrer Hugo Schmidt19511960
Pfarrer Günther Anders19601965
Pater Richard Kouters19651966
Pater Hilarion Hansen19661973
Pater Roland Theunissen19731981
Pfarrer Michael Maxsein19811982
Pfarrer Walter Scholl19821994
Pfarrer Franz Benner19941995
Kaplan Karl Heinz Walter19951997
Kaplan Andreas Schuh19971998
Pfarrer Achim Sahl1998